HOW TO #2 – food

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

8,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

the #2 deals about feeding, diet, food production and similar topics.

HOW TO #2 – food

More Views

  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food
  • HOW TO #2 – food

Details

Readings


(The magazine ist mostly in German)

Liebe Leserinnen und Leser
das Thema Essen ist in den letzten Jahren immer stärker medial vertreten. Seit Jahren inszeniert die ARD Alfred Biolek in einer Kochsendung. Aber er ist schon lange nicht… » mehr

Mission Impossible
von Jasmin Sidki
So soll es sein: Wir beginnen mit der Mission, uns eine gesundheitsbewusste Ernährung anzueignen. Natürlich darf an erster Stelle nicht vergessen werden zu erwähnen, dass man dann auf das größte Übel unserer Tage am besten komplett verzichten sollte: Fast-Food! Ob Burger, Döner … » mehr

NEED A SNACK?
Wie wär‘s mit dem berühmten Angus Highland Steak Sandwich in drei Schritten? » mehr

ANA
von Hannes Gräf
Was sich im ersten Moment paradox anhört, ist es nicht. Es handelt sich um Menschen, die unter einer Essstörung leiden. Die wissenschaftlichen Bezeichnungen dieser psychosomatischen Erkrankungen lauten Anorexia Nervosa (Magersucht / Anorexie) und Bulimia Nervosa (Ess-Brechsucht / Bulimie). Das Krankheitsbild der Magersucht stellt…» mehr

Schlachttag
von Pia Katzenberger
Damit das Wasser rechtzeitig kocht, wird bereits um halb 7 der Kessel in der Waschküch aufgesetzt. Gegen halb 8 beginnt man mit dem Schlachten. Geschlachtet wird 1 – 2 mal im Jahr; in der kühlen Jahreszeit von Oktober bis März. Der gelernte Metzger Ludwig Lubber Leibert aus dem Nachbarort übernimmt seit Jahren diese…» mehr

Das grosse Darben
von Max Kornert
21, 22, 23, tot. Alle vier Sekunden stirbt ein Mensch an Unterernährung. Immer noch – obwohl unser Planet laut UNO problemlos bis zu 12 Milliarden Menschen ernähren könnte. Wenn der Wille vorhanden wäre. Denn die Schuld am Welthunger trägt weder das ständige Bevölkerungswachstum, die Inkompetenz afrikanischer Kleinbauer…» mehr

DER KLEINE TROJANER IN UNS
von Tim Klinger
Im Aquarium am Ende des Tiergeschäfts in der 86. Straße mitten in New York tänzelt ein Fisch in seinem Becken. Er schimmert leicht bläulich, beinahe als würde er von selbst leuchten. Es erinnert an einen Raver Mitte der 90er mit weißem T-Shirt und Handschuhen unter den UV-Leuchten im Dorian…» mehr

AUWEI O WEI
von Mike Kroiss
Mike Kroiss, gebürtiger Münchner, wohnhaft in greifbarer Nähe zur berühmtesten Wies‘n der Welt und selbst mal wie einst Obelix in den Bierkessel gefallen, hat seither Trinkverbot vom bayerischen Zaubertrank, aber immer noch Durst. Seines Zeichens Werber, angehender Schriftsteller und Mitglied der Graf von Pocci* Gesellschaft, spekuliert Mike Kroiss für HOW TO über…» mehr

EINBAHNSTRASSE
von Simone Sonnentag
Beim Frühstück streift mein Blick die Zeitung. Ich überfliege einen Artikel über das geplante Gentechnik-Gesetz. Wir als fortschrittliche Industrienation können uns im Angesicht der weltweiten Bevölkerungsexplosion und des bevorstehenden Klimawandels mit ex­­tremen Bedingungen für unsere Äcker dieser fortschrittlichen Technologie nicht verschließen. Genmanipulation kann die Eigenschaften der Pflanzen verbessern und sie gegen Trockenheit und Überschwemmungen, Bakterien oder…» mehr

SIRUP VON GLUKOSIO
von Franziska Becker
Ein Knopfdruck und eine halbe Minute später lässt der Poesieautomat unter Geklapper ein neues Gedicht auf der Anschlagtafel entstehen. Der Poesieautomat, von Hans Magnus Enzensberger 1974 entworfen, errechnet nach dem Prinzip des programmierten Zufalls…» mehr

INTO THIN AIR
von Line Hadsbjerg
A nervous tension was running like electricity amongst our group of 12 climbers, eager and ready to begin what felt like a dangerous expedition to conquer Africa’s highest peak - Mount Kilimanjaro. We were all kitted out in our super hi-tech, breathable, all weather thermal gear, our hiking boots and walking …» mehr